Mann nachdenken programmieren bloggen Astra Theme Erfahrungen Das beste kostenlose Wordpress Theme 2023

Astra Theme Erfahrungen: Das beste kostenlose WordPress Theme 2023?

Wir alle kennen die Beiträge von WP-Beginnern in der WordPress und SEO Gruppe auf Facebook. Welches Theme soll ich nehmen? Bestes Theme für meinen Fashionblog? Worauf sollte ich bei der Auswahl von meinem WordPress-Theme achten? Wir können Ihnen sagen: Für den Anfang eignet sich ein leicht gehaltenes, bereits technisch optimiertes Theme wie Astra am besten – sogar in der kostenlosen Variante!

Wir von iBlogging.de sind vom kostenlosen Astra-Theme sogar so überzeugt, dass wir uns Fragen, wie die Ersteller von Theme mit der Premium-Variante überhaupt Geld verdienen. Genau genommen ist sie nicht notwendig, um eine ordentliche Website zu erstellen! Es ist so ein bisschen wie Yoast SEO Premium kaufen – Nice to have, aber braucht man das wirklich? Nicht unbedingt!

Falls Sie also immer noch überlegen, welches Theme Sie für Ihren ersten Blog verwenden sollten, den Sie ohnehin nach ein paar Monaten aufgeben werden, weil der erwünsche Search-Traffic ausbleibt und Sie die Motivation verlieren: Bewegen Sie sich keinen Centimeter! Wir erklären Ihnen, warum das Astra-Theme unserer Ansicht nach das beste kostenlose WordPress-Theme in 2023 auf dem Markt ist. Viel Spaß!

 

 

Leistungsorientiertes Design

 

Ohne weitere Inhalte kam Astra mit unter 50 KB herein, was so leicht wie möglich ist. Sobald Sie einige tatsächliche Inhalte hinzufügen, wird diese Größe natürlich zunehmen. Aber Astra bietet Ihnen eine sehr starke Grundlage, um eine schnell ladende WordPress-Site zu erstellen.

Das Astra-Design ist auf hohe Leistung ausgelegt, mit dem Ziel, dass Ihre Website reibungslos und schnell läuft. Um es selbst zu überprüfen, haben wir das Design auf einer Testseite installiert und einige Leistungstests mit WebPageTest durchgeführt. Wie mit bloggen Geld verdienen?

Darüber hinaus verlässt sich Astra auf hochoptimierten Code, um ihn effizient und leicht zu halten. Es bietet auch selbst gehostete Google-Schriftarten, sodass Ihre Website diese Elemente nicht von einem externen Server abrufen muss was dabei die Seitengeschwindigkeit verlangsamt.

Astra erreicht diese Schnelligkeit auf mehrere Arten. Zum Beispiel verwendet es kein jQuery, was die Leistung durch Render-Blocking negativ beeinflussen kann. Stattdessen verwendet es Vanilla JavaScript, um interaktive Elemente auszuführen.

 

Was bietet Astra?

 

Die Unterstützung für Seitenersteller ist ein wichtiges Verkaufsargument für Astra, da es viele WordPress-Themes gibt, die nicht für moderne Seitenersteller entwickelt wurden. Dies kann zu Situationen führen, in denen eine stilvolle Seite, die von einem Seitenersteller erstellt wurde, nicht gut zum aktivierten WordPress-Theme passt.

Astra ist ein hochgradig anpassbares WordPress-Theme mit vielen erstaunlichen Funktionen.

Es ist superleicht und die Entwickler sagen, dass eine Website, die Astra verwendet, mit Standard-WordPress-Daten in weniger als einer halben Sekunde geladen werden sollte. Sie haben eine Reihe von Schritten unternommen, um dies zu erreichen, darunter das Deaktivieren von jQuery und das Halten von Ressourcen unter 50 KB.

Ein Problem, mit dem viele WordPress-Benutzer manchmal konfrontiert sind, ist, dass es schwierig sein kann, das Design eines Themes nach Ihren Wünschen zu ändern. Bei Astra ist das kein Grund zur Sorge. Wenn Sie das Plugin Astra Starter Sites aktivieren, können Sie eine Reihe vorgefertigter Website-Designs importieren.

Viele verschiedene Designs sind verfügbar, und Sie finden vorgefertigte Optionen für Unternehmen, Online-Shops, Blogs, Portfolios und mehr. Für mich ist dies einer der besten Gründe, Astra zu verwenden, da es im Wesentlichen viele verschiedene WordPress-Themes in einem macht. Als Blogger die Bedürfnisse der eigenen Leserschaft erkennen

Wenn Sie Astra aktivieren, wird ein neues Einstellungsfeld verfügbar, wenn Sie Beiträge, Seiten und andere benutzerdefinierte Beitragstypen bearbeiten. Sie können hier viele allgemeine Seiteneinstellungen ändern, z. B. wo die Seitenleiste angezeigt wird und ob der Inhalt eingerahmt oder in voller Breite angezeigt wird. Funktionen wie Kopfzeile, Seitentitel, Beitragsbild und Fußzeilenleiste können von hier aus vollständig deaktiviert werden.

Eine Sache, die Astra von vielen anderen Designs unterscheidet, ist die native Unterstützung für beliebte WordPress-Seitenersteller. Es lässt sich wunderbar in Seitenersteller wie WPBakery Page Builder, Elementor, Divi Builder, Brizy Beaver Builder, Thrive Architect, und Gutenberg integrieren.

Astra wurde entwickelt, damit Anfänger professionelle Websites erstellen können, ohne Code zu berühren. Das Thema wurde jedoch auch mit Blick auf Entwickler erstellt. Es ist bereit für benutzerdefinierte Beitragstypen und bietet hervorragende Unterstützung für WooCommerce.

Hooks und Filter ermöglichen Entwicklern das einfache Einfügen von Inhalten in Websites, während Nicht-Entwickler das kostenlose Astra Hooks-Plug-in verwenden können, das das Einfügen einzigartiger Inhalte und Codes in Ihre Website zum Kinderspiel macht. Blog anfangen: Tipps für Beginner

Das Tolle an diesem Setup ist, dass Sie das Aussehen von Seite zu Seite anpassen können. Wenn es um Design geht, ist Astra genau das Richtige für Sie. Jeder, unabhängig von seiner technischen Erfahrung, kann sein Website-Design über den WordPress-Theme-Customizer anpassen.

 

Praktische Verwendungszwecke für das Astra-Theme

 

Astra ist ein echtes Mehrzweckthema, was bedeutet, dass Sie es für buchstäblich jede Art von Website verwenden können. Die häufigsten praktischen Anwendungsfälle vom Astra-Theme werden die folgenden sein:

 

  • Blog
  • Online-Kurs
  • E-Commerce-Shop

 

Das Astra Theme genauer erklärt

 

Warum ist Astra so beliebt? Ich denke, es ist eine Kombination aus ein paar verschiedenen Faktoren, die ich ausführlicher behandeln werde, wenn wir tiefer in diese Astra-Themenüberprüfung einsteigen:

 

  • Es ist leicht
  • Sie profitieren von Layouts von vorgefertigten Demoseiten
  • Es ist vielseitig einsetzbar
  • Es funktioniert mit Drag-and-Drop-Seitenerstellern
  • Es ist flexibel und einfach anzupassen

 

Lohnt sich Astra?

 

Dieses Mehrzweck-WordPress-Theme wurde mit Blick auf WordPress-Sites und Leistung entwickelt. Dadurch ist es stabil, leicht und in weniger als einer halben Sekunde geladen. Darüber hinaus ist es SEO-freundlich gestaltet, um Ihnen die Arbeit bei einem hohen Ranking in Suchmaschinen erheblich zu erleichtern.

Das Astra WordPress Theme ist Teil einer Suite von WordPress-Plugins, die von Brainstorm Force entwickelt wurden. Bevor ich mir das kostenlose WordPress-Theme überhaupt angesehen habe, war ich bereits beeindruckt.

Einer der wesentlichen Vorteile der Verwendung von Astra ist, dass es mit allen gängigen WordPress-Seitenerstellern wie BeaverBuilder, Brizy und Elementor funktioniert. Darüber hinaus funktioniert es gut mit dem Gutenberg WordPress Block-Editor. SEO-Texte optimieren: Tipps und Strategien

Brainstorm Force entwickelt seit geraumer Zeit Plugins für die WordPress-Site und war erfolgreich. Als ich also mit der Themenüberprüfung begann, erwartete ich etwas Beeindruckendes. Und ich war angenehm überrascht von diesem WP-Portfolio-Plugin: Es war sogar noch besser, als ich dachte!

Das kostenlose WordPress-Theme hat auch viele Funktionen, von denen wir uns viele unten ansehen werden und auch die Premium-Variante ist preisgünstig, sodass es sich für jeden lohnt, eine qualitativ hochwertige, schnell ladende und einzigartige Website oder einen Blog zu erstellen. Die kostenlose Version des Themes ist großzügig mit Funktionen ausgestattet, mit denen Sie nahezu jede Website mit WordPress erstellen können.

 

Astra vs. GeneratePress

 

Dieser Teil unseres ehrlichen Astra-Theme-Reviews wird sich darauf konzentrieren, wie es zu ähnlichen Themen passt, zwischen denen Entwickler wählen, wenn sie Astra in Betracht ziehen. Wenden wir uns der Frage zu, wie Astra neben anderen ähnlichen Themen abschneidet. An erster Stelle steht GeneratePress.

Ein Nachteil von GeneratePress ist, dass Sie das kostenpflichtige GP Premium-Plugin benötigen, um Starterseiten zu installieren. Es gibt auch eine geringere Anzahl von Websites im Vergleich zu Astra, und einige von ihnen erfordern kostenpflichtige Versionen von Beaver Builder oder Elementor. Auf der positiven Seite ist GenaratePress Premium billiger als Astra Pro. Es kann auch auf unbegrenzten Websites verwendet werden.

GeneratePress lässt sich ganz einfach anpassen. Es gibt einige nützliche Funktionen, die in das kostenlose Design integriert sind, wie die Möglichkeit, der Hauptnavigation eine Suche hinzuzufügen, mehrere Inhalts-/Seitenleisten-Layouts und CSS-Caching. Aber die Optionen sind im Vergleich zum kostenlosen Astra begrenzt.

Die Dokumentation von GeneratePress ist wirklich klar und leicht verständlich, mit guter Verwendung von Bildern. Vielleicht, weil seine Entwicklung früher begann, ist GeneratePress nicht ganz so flexibel wie Astra bei der Integration mit Plugins. Es funktioniert gut mit Beaver Builder und Elementor. GeneratePress hat auch ein WooCommerce-Modul, aber das erfordert die kostenpflichtige Premium-Variante. SEO-Geheimnisse, die im Verborgenen bleiben

Wie unterscheiden sich Astra und GeneratePress? Im Geschwindigkeitstest von WP Rocket lag GeneratePress an der Spitze aller getesteten Themen. Das Thema basiert auch auf Underscores. Die standardmäßige Designinstallation ist kleiner als 30 KB. Wie Astra und Ocean WP hat GeneratePress viele Theme-Hooks. Wieder ist es sehr nah dran, das Accessibility-Ready-Tag zu haben, schafft es aber nicht ganz.

 

WooCommerce-Integrationen

 

Sie können auch auf die folgenden WooCommerce-spezifischen Funktionen zugreifen:

 

  • Rastereinstellungen: Zeigen Sie Ihre Produkte in einem anpassbaren Rasterlayout
  • Endlos scrollen: Ermöglichen Sie es Kunden, alle Ihre Produkte anzuzeigen, ohne zwischen verschiedenen Seiten navigieren zu müssen
  • Galerie-Anzeigeoptionen: Gestalten Sie eine Produktgalerie mit verschiedenen Anzeigeoptionen
  • Schnellansicht: Lassen Sie Kunden Produktspezifikationen anzeigen, ohne auf ihre separaten Seiten klicken zu müssen
  • Dropdown-Warenkorb: Ermöglichen Sie Käufern, ihre Online-Warenkörbe anzuzeigen, ohne die Seite zu verlassen
  • Verkaufsblasen: Bewerben Sie reduzierte Produkte mit benutzerdefinierten Grafiken

 

Auf diese Einstellungen können Sie über den Customizer zugreifen. Hier ist ein Beispiel für die Optionen, die Sie zum Anpassen der einzelnen Produktseite erhalten. Astra Pro kann auch eine lohnende Option sein, wenn Sie einen E-Commerce-Shop betreiben möchten. Das liegt daran, dass es sich leicht in das WooCommerce-Plugin integrieren lässt und eine Reihe spezialisierter Einstellungen bietet, die Ihnen helfen, Ihr Online-Geschäft zu optimieren.

 

Leistungsstarke Funktion für benutzerdefinierte Layouts

 

Wenn Sie schließlich auf Astra Pro upgraden, verfügt Astra über viele erweiterte Funktionen, die Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Website geben.

Sie könnten beispielsweise eine CTA-Box entwerfen, die Sie am Ende aller Ihrer Blog-Posts anzeigen möchten. Dann könnten Sie Astra Layouts verwenden, um es automatisch in alle Blog-Posts einzufügen oder vielleicht nur in eine bestimmte Kategorie von Posts oder Posts eines bestimmten Autors. Oder es ist auch sehr praktisch, um Anzeigen einzufügen. Auch für SEO-Texter kann sich Astra als Portfolio-Seite eignen.

Sie können die Designs mit dem nativen Editor oder Ihrem bevorzugten Seitenersteller erstellen und sie dann mithilfe von bedingten Regeln überall auf Ihrer Website einfügen.

Wenn Sie diesen CTA in Zukunft jemals aktualisieren möchten, aktualisieren Sie einfach das Astra-Layout und diese Änderung gilt für Ihre gesamte Website. Sie können Ihre Layouts sogar auf bestimmte Benutzerrollen, Geräte, Uhrzeiten/Daten usw. ausrichten.

 

Website-Layouts

 

Mit Astra Pro können Sie auch Website- und Blog-Layouts entwerfen und verwenden.

Denken Sie noch einmal daran, dass diese Styling-Optionen nur in Astra Pro verfügbar sind. Wenn Sie die kostenlose Version verwenden, sind Sie auf einen Standard-Content-Container und ein voreingestelltes Blog-Post-Layout beschränkt.

Diese Vorlagen können Ihre Inhalte und Blogbeiträge in attraktiven und benutzerfreundlichen Formaten anzeigen, darunter:

  • Raster-Layouts
  • Verpackter Inhalt
  • Mauerwerkslayouts

Daher sollten Sie erwägen, eine Astra-Startseite zu wählen, die bereits die visuellen Spezifikationen hat, nach denen Sie suchen. Wenn Sie keine finden, die Ihnen gefällt, können diese Einschränkungen etwas einschränkend sein.

 

Preise für Astra-Themen

 

Hinweis: Folgende Angaben sind ohne Gewähr. Preise können sich im Laufe der Zeit ändern. Für Astra Pro können Sie ca. 50 Euro für eine einjährige Lizenz oder ca. 250 Euro für eine lebenslange Lizenz bezahlen, die beide die Verwendung auf unbegrenzten Websites ermöglichen. (recherchiert am 15.01.2023, Quelle).

 

Astra anpassen

 

Alle Anpassungsoptionen finden Sie im WordPress-Design-Customizer, was bedeutet, dass Sie alle vorgenommenen Änderungen in Echtzeit in der Vorschau anzeigen können. Sie können den Vorschaumodus auch von Desktop auf Tablet oder Handy umschalten. Suchmaschinenoptimierung (SEO): Tipps fürs Ranking

Astra kann von WordPress.org oder direkt im Themenbereich Ihres WordPress-Adminbereichs heruntergeladen werden. Das Thema zwingt Sie nicht, irgendwelche WordPress-Plugins zu installieren, um zu funktionieren, aber Sie müssen das WordPress-Plugin Astra Starter Sites installieren, wenn Sie ein Design in Ihre Website importieren möchten.

Bei Blogbeiträgen können Sie die Struktur ändern und Metainformationen aktivieren und deaktivieren. In der Fußzeile können Sie das Layout einfach ändern und benutzerdefinierten Text hinzufügen. Farben und Typografie können ebenfalls einfach geändert werden, und es gibt schnelle Links zu Ihren WordPress-Menüs und Widgets.

Diese Seite ist eher ein Hub als eine Einstellungsseite, da alle Optionen für das Design im WordPress-Design-Anpasser enthalten sind. Sie finden Links zu wichtigen Optionen sowie Links zu kostenlosen und Premium-Plugins, die Astra erweitern, während diese Seite auch Links zum Astra-Dokumentationsbereich, zur Facebook-Gruppe und zur Kontaktseite enthält.

Die Optionen verteilen sich auf acht Abschnitte der obersten Ebene und viele Unterabschnitte. Dieses übersichtliche Layout macht es einfach, die Einstellungen zu finden, die Sie ändern möchten, obwohl Sie die Möglichkeit haben, über ein Plugin ein Suchfeld im Design-Anpasser hinzuzufügen.

 

OceanWP gegen Astra

 

Bei den Einstiegsseiten schneidet OceanWP im Vergleich zu Astra unserer Ansicht nach schlechter ab. Zum Beispiel gibt es weniger Demo-Sites, die Sie importieren können, wenn Sie das kostenlose Design von OceanWP verwenden, eine viel eingeschränktere Auswahl als die kostenlosen Starter-Sites von Astra.

Wie Astra ist OceanWP ein minimales und beliebtes WordPress-Theme. Wie gut ist OceanWP im Vergleich zu Astra? OceanWP lädt auch schnell. Wie Astra und GeneratePress verwendet OceanWP Underscores als Basis und ist daher solide codiert. Es hat eine große Auswahl an Themenhaken. Backlinks aufbauen: Bedeutung für SEO

Wie Astra wurde OceanWP für Seitenersteller entwickelt, insbesondere für Elementor. Es bietet auch viele Anpassungsoptionen für WooCommerce, obwohl einige davon kostenpflichtige Erweiterungen erfordern.

Die Dokumentation von OceanWP könnte besser erklären, welche die kostenlosen und Premium-Erweiterungen sind. Außerdem erfordern einige der Demos wie die Store-Demo, dass Sie die Premium-Erweiterungen von OceanWP kaufen, um die Demo genau zu replizieren, was ich für etwas unaufrichtig hielt.

 

Gedanken zum Abschluss

 

Wir von iBlogging.de sind vom Astra-Theme nach wie vor begeistert. Alleine die kostenlose Variante ist unglaublich stark, um in der Blogging-Szene Fuß zu fassen. Wer sich nach weiteren Anpassungsmöglichkeiten und zusätzlichen Funktionen sehnt, der kann auch von der Premium-Variante vom Astra-Theme profitieren. Wir sind der Ansicht, dass das Upgrade preislich fair gestaltet ist.

Es gibt immer noch einige gute Gründe, ein Pro-Theme zu kaufen, aber für die meisten Leute ist ein kostenloses Theme höchstwahrscheinlich in Ordnung. Astra Theme ist eine faire Wahl für jedes WordPress-Webdesign-Projekt. Ich nehme an, die größte Frage ist, ob Sie heutzutage überhaupt ein Thema kaufen müssen, da Seitenersteller all die gleichen Dinge tun, für die Sie ein Thema benötigen würden.

Doch auch Nachteile möchten wir nicht verschweigen. Die kostenlose Version von Astra bietet im Vergleich zu anderen ähnlichen Themen nur sehr begrenzte Anpassungsmöglichkeiten. Wenn Sie also kein Thema kaufen möchten, sollten Sie sich woanders umsehen, wenn Sie mehr Optionen wünschen.

 

Weiterführende Literatur

 

Astra Theme Review: So gut ist das WordPress Theme

Astra Theme im ultimativen Test 2022